45889

 

 

 

 

Indoor Cup 28. - 30.12.2016

Der Indoor Cup 2016 ist beendet und der Sieger heißt Sparta Göttingen.


Nach 3 Tagen ist der Indoor Cup 2016 beendet. Sparta Göttingen hat sich am Ende verdient durchgesetzt. 

Da RSV Göttingen 05 und JSG Sösetal kurzfristig am Tag ihrer jeweiligen Vorrunde abgesagt haben, musste der Spielplan geändert werden. 

So haben wir in der Schedetalfolie Gruppe mit 5 Teams mit Hin- und Rückrunde gespielt. Hier haben sich Sparta Göttingen, JSG Friedland/Bremke und JFV West Göttingen für die Endrunde qualifiziert.

In der Friseursalon M&M Cut Dransfeld Gruppe haben wir mit 6 Teams im Modus "jeder gegen jeden" gespielt. Hier setzte sich TUSPO Weser Gimte, FC Eintracht Northeim und JSG Hoher Hagen 2 durch. 

Besonders hat uns das Weiterkommen unserer 2. Mannschaft gefreut, da diese durch 5 B-Jugendspieler ergänzt wurde. Die B-Jugendspieler haben sich glänzend in das von Carsten Wolf betreute Team eingefügt. Sie haben vor allem durch ihren Einsatz und Willenstärke überzeugt. So konnten sie am Ende des Tages mit einer hervorragenden Mannschaftsleistung den 3. Platz in der Vorrunde erspielen.


In der Endrunde, der Sputniks Sportshop Gruppe, fehlte ihnen allerdings das Glück und so konnten sie leider, trotz wieder hervorragender Leistung, nur den 6. Platz erreichen. 

Im letzten Spiel standen sich Sparta Göttingen und TUSPO Weser Gimte gegenüber. Obwohl es im Spielplan kein Endspiel gab wurde dieses Spiel zu einem, den der Sieger dieses Spiels würde auch gleichzeitig Sieger des Turniers werden. 

In einem sehr guten Spiel gewann Sparta Göttingen und somit auch den INDOOR CUP 2016.


Wir bedanken uns bei allen Helfern, hier vorallem ein besonderen Dank an Dirk Marczak von M&M Cut Dransfeld, der an alle 3 Tagen hinter der Theke stand und die zahlreichen Zuschauer bediente. Genauso wollen wir uns bei unserem B-Mädchenteam bedanken, die ebenfalls durch ihre aufgeschlossene Art hinter der Theke zu einem rund um gelungenem Turnier beigetragen haben. Ebenfalls bedanken wir uns bei unserem Herrenteam des DSC Dransfeld die für die Turnierleitung und Ansage bei den Spielen verantwortlich waren.


Als letztes wollen wir uns bei unseren Unterstützern bedanken, ohne sie wäre es nicht möglich dieses Turnier Jahr für Jahr auf die Beine zustellen. 


Wir wünschen allen einen Guten Rutsch ins Neue Jahr und hoffen für alle auf eine sportlich erfolgreiche Saison. 


Den Teilnehmern des Sparkasse&VGH Cup  wünschen wir viel Erfolg und gute Spiele.